Fall des Monats August 2019

Alarmierung des NEF um 17:45 Uhr, Einsatzstichwort „Atemnot“ Der Einsatzort liegt am Rande des Einsatzgebietes an der Grenze zu einem benachbarten Kreis. Bereits auf der Anfahrt über Funk der Hinweis, dass sich eine Reanimationssituation entwickelt habe und man telefonisch zur Reanimation anleite. Das NEF trifft nach 12 Minuten Anfahrt an einer Doppelhaushälfte ein, offenbar gut … Continue reading

Fall des Monats Juli 2019

Alarmierungsmeldung: Alarmierung am frühen Samstagnachmittag im Juli 2006  um 13:32 Uhr, Einsatzstichwort: Tauchunfall Situation vor Ort und Vorgeschichte : Eintreffen des RTW um 13:35 Uhr  am Einsatzort. Das NEF ist 3 Minuten später vor Ort. Einsatzort ist der sogenannte Tauchereinstieg an einem bei Wassersportlern sehr beliebten, rekultivierten ehemaligen Baggersee. Bei Eintreffen des NEF hat die … Continue reading

Fall des Monats Juni 2019

Alarmierungsmeldung Samstag 7:50 Uhr: 78-jähriger Mann mit Symptomatik eines akuten Koronarsyndroms, Schrittmacherträger Eintreffsituation und Vorgeschichte: NEF und RTW  treffen kurz nacheinander ca. 8 Minuten nach Alarmierung an einem Einfamilienhaus im Zentrum einer Kleinstadt ein. Die Ehefrau des Patienten führt das Rettungsdienst ins Wohnzimmer. Anwesend ist auch der Sohn des Patienten. Der 78-jährige Mann wird ansprechbar … Continue reading

Fall des Monats Mai 2019

Alarmierungsmeldung am Freitag um 18:00 Uhr: NA-Anforderung zum Sekundärtransport eines Kindernotfalls von der zentralen Notaufnahme eines Krankenhauses der Grundversorgung zur Kinderklinik Situation vor Ort: Eintreffen des NEF in der zentralen Notaufnahme 6 Minuten nach der Alarmierungsmeldung Der diensthabende Krankenhausinternist teilt mit, dass vor ca. 45 Minuten ein 11-jähriger Junge in Begleitung seines Vaters in der … Continue reading

Fall des Monats April 2019

Alarmierungsmeldung Freitag um 00:15 Uhr:  Weibliche Person / 76 Jahre mit zunehmender Luftnot Situation vor Ort und Vorgeschichte: Das NEF trifft zeitgleich mit dem RTW am Einsatzort ein (Einfamilienhaus im Zentrum einer  Kleinstadt). Der Ehemann der Patientin öffnet die Haustür führt das Rettungsteam ins Schlafzimmer. Er berichtet, dass bei seiner 76-jährigen Ehefrau vor 5 Jahren … Continue reading

Fall des Monats März 2019

Alarmierung: Notarztnachforderung durch die RTW-Besatzung am Freitag um 23:30 Uhr:Stichworte: 15-jähriges Mädchen, häusliche GewaltDas NEF trifft 7 Minuten nach Alarmierung am Einsatzort ein. Parterrewohnung in einem Mehrfamilienhaus. Vorgeschichte: Der Notarzt wird von der RTW-Besatzung bereits an der Tür der Wohnung abgefangen und über die aktuell relevante Vorgeschichte informiert: Ca 30 Minuten zuvor hat die Mutter … Continue reading

Fall des Monats Februar 2019

Alarmierungsmeldung am Freitag um 19:30 Uhr: Kollabierte Person in Wohnung. NEF und RTW treffen fast zeitgleich am Einsatzort, einem Mehrfamilienhaus im Innenstadtbereich ein. Die Anruferin (Schwester des Notfallpatienten) steht im Eingangsbereich des Hauses und führt das Rettungsteam in die Parterrewohnung. Angaben zur Vorgeschichte: Sie berichtet dem Notarzt, dass bei ihrem Bruder vor ca. 2-3 Jahren … Continue reading

Fall des Monats Januar 2019 / Teil 1 und 2

Alarmierungsmeldung am Dienstag 0:30 Uhr: Männlicher Patient , 23 Jahre,  Status epilepticus Situation vor Ort: Annähernd zeitgleiches Eintreffen von NEF und RTW an einem Einfamilienhaus in einer Zechensiedlung. Eine ca. 50-jährige Frau (Mutter des Notfallpatienten) öffnet die Tür und führt das Rettungsteam in die engere Küche der Wohnung. Hier wird ein 23-jähriger Patient mit (trotz … Continue reading

Fall des Monats Dezember 2018

Alarmierungsmeldung Freitag 18:15 Uhr: 39-jähriger Mann, bekannte arterielle Hypertonie, starker Kopfschmerz bei vermutlich hypertensiver Entgleisung Eintreffsituation und Anamnese: NEF und RTW treffen fast zeitgleich 8 Minuten nach Alarmierung am Einsatzort ein (Parterre-Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Stadtmitte). Der 39-jährige Patient öffnet die Wohnungstür . Die Artikulation ist leicht verlangsamt. Gesichtsausdruck schmerzgeplagt. Befragt zum Schmerzbeginn berichtet der … Continue reading

Fall des Monats November 2018

Unfall mit polytraumatisiertem LKW-Führer – Der RTH wird nachgefordert Verlauf der Erstversorgung des polytraumatisierten LKW-Fahrers: Erstversorgung eines LKW-Fahrers nach Frontalkollision mit einem Baum durch den Notarzt, der im nahe gelegenen Krankenhaus stationiert ist. Erfreulicherweise konnte die Befreiung des LKW-Fahrers aus dem Führerhaus unter Nutzung des KED-Systems ohne Probleme durchgeführt werden. Der Unfallverletzte ist anschließend auf … Continue reading