Arbeitsgemeinschaft Notärzte in Nordrhein-Westfalen

AGNNW

10. Oktober 2017 ►

Bitte beteiligen Sie sich an der Umfrage, in der inhaltlich u.a. die persönlichen Präferenzen bei der Anlage von Thoraxdrainagen, die Verfügbarkeit der Ultraschalldiagnostik sowie die Erfahrungen mit Perikardpunktionen und Notfallthorakotomien untersucht werden.
Durch die Umfrage sollen regionale Unterschiede abgebildet und Stärken bzw. Schwächen der aktuellen Ausbildungs- und Therapiekonzepte identifiziert werden.
Die Umfrage kann über folgende Internetadresse aufgerufen werden:

www.notarzt-umfrage.de

Wir möchten Sie zur anonymen Teilnahme an der 10-minütigen Umfrage einladen. Die Umfrage-Website (www.notarzt-umfrage.de) wurde bereits aktiviert. Die Teilnahme ist bis zum 31. Dezember 2017 möglich.

Verantwortlicher : Dr. med. Mark Schieren
Klinikum der Universität Witten/Herdecke
Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin