Arbeitsgemeinschaft Notärzte in Nordrhein-Westfalen

Arbeitsgemeinschaft Notärzte in Nordrhein-Westfalen -

27. Januar 2018 ►

Mittels einer sozialräumlichen Analyse konnten die Auoren um Hanefeld in der Großstadt Bochum zeigen, dass die notärztliche Einsatzrate in sozial benachteiligten Stadtteilen sowohl in der Gesamtzahl der Einsätze als auch in der Betrachtung der einzelnen Erkrankungen erhöht ist. Für den Rettungsdienst wird damit einmal mehr eine gesamtgesellschaftliche Problematik erkennbar.
Die absolut lesenswerte Studie schaffte es sogar auf das Titelbild des Deutschen Ärzteblattes und kann kostenlos herunter geladen werden.

http://bit.ly/2FjRIfi